Archiv 11/2015 | Socken riechen

Alle Artikel im Monatsarchiv 11/2015

Wirf dich auf die Knie und genieße den Duft meiner Socken. Als mein Schnüffelschweinchen ist es deine Aufgabe diesen herrlichen Duft zu inhalieren. Wehe du wendest dich meinen Socken ab ... Aber das wirst du nicht tun, denn bereits der Anblick dieses kleinen Vorschaubildchen lässt dein Schwänzchen steif werden und du beginnst zu sabbern. Du kannst dir meinen Sockenduft jetzt schon riechen und willst mehr davon. Also los! Es hält dich keiner davon ab ...


Heute hhatte ich besonders viel Spaß, denn mein persönliches Eigentum kam zu Besuch und musste Tribut abrücken! Danach ging es richtig zur Sache und mein Sklave musste das volle Programm über sich ergehen lassen: Stiefel blitzeblank sauber lecken und Stinkesocken ins Maul nehmen. Dabei habe ich ihn natürlich aufs Tiefste gedemütigt und beschimpft. Schau es dir ganz genau an wie ich meine Piggies erziehe, denn genau sowas verdient jede Sklavenfotze von euch! Erniedrigung pur!!! Vielleicht bist du ja der Nächste?!


Meine Sneakersocken haben inzwischen einen extrem miesen Geruch angenommen. Der Gestank ist kaum zu ertragen und deshalb genau das Richtige für dich! Ich werde dich mit dem unglaublichen Duft meiner Sneakersocken fertig machen. Der Duft meiner Füße wird dich verrückt machen ... Falls du ihn überhaupt ertragen kannst! Was werde ich nur mit meinen Socken machen, wenn ich sie ausziehe? Dafür wird mir sicherlich etwas besonderes einfallen und du wirst auf deine Kosten kommen!


Bevor ich mit meinem After-Sport-Snoop-Programm beginne, wirst du mir die Sohlen sauber lecken! Dass ich gerade vom Joggen zurück bin und meine Füße stinken und verschwitzt sind, hat dich nicht zu stören. Meine Socken muss ich ausziehen und werde ich in deinem Mund aufbewahren. Das ist der beste Ort für schweißgetränkte Socken und eine gute Vorbereitung um jetzt an meinen Schuhen zu schnüffeln. Das wird jetzt deine persönliche Schuhgasmaske, die ich dir an den Kopf binden werde. So wirst du den aromatischen Duft in seiner vollen Intensität riechen und schmecken können!


Sein dummes Gelaber kann Jamie-Kate schon lange nicht mehr ertragen. Deshalb setzt sie sich mit ihrer kurzen Hotpants auf diesen nervigen Kerl und beginnt damit ihn fertig zu machen. Damit er seine Fresse hält bekommt er ihren stinkenden Socken ins Maul gesteckt. Dabei beleidigt sie ihn heftigst und gibt ihm einige Ohrfeigen. Dieser Kerl hat es eben nicht anders verdient! Weil das alles noch nicht genug ist, setzt sich Jamie-Kate mit ihrem Arsch mitten auf sein Gesicht und nimmt ihm so die Luft!