Sklave | Socken riechen

Alle Artikel, die mit "Sklave" markiert sind

Du bist heute mein Sockensklave, hast du das verstanden?! Meine stinkenden Socken wirst du mit deiner Nase gestankfrei schnüffeln und sie mit deiner Zunge ablecken. Du wirst also meine Socken vollständig sauber lutschen! Mir ist es egal was alles an ihnen dran klebt. Du wirst jedes Krümmelchen entsorgen indem du es runterschluckst - klar?! Natürlich kannst du es vorher gerne noch gründlich durchkauen. Vielleicht erkennst du am Geschmack, was es einmal war ...


Nach der Arbeit wollten meine Freundin und ich ausgehen. Unsere Schuhe machten uns einen Strich durch die Rechnung, denn diese waren unvertretbar dreckig. Also mussten wir eine gute Alternative für einen amüsanten Abend finden und haben auch eine gefunden. Dieser dumme Sklave kümmerst sich jetzt um unsere dreckigen Schuhe und leckt sie sauber. Unsere feuchten Füße bekommt er zum Dank in sein Gesicht gedrückt. Ob er diesem Gestank standhalten kann wird sich noch zeigen.


Bevor Zora abends aus dem Haus ging, hatte sie diesen Versager bereits auf dem Boden gefesselt. Sie hatte einen tollen Abend und hat die ganze Nacht durchgetanzt. Jetzt setzt sie sich auf diesen Typen und zieht ihre stinkenden Schuhe und Socken aus. Und weil sie es liebt, ihren Versager so richtig zu ärgern, bekommt er direkt mal die ganze Ladung Gestank in sein Gesicht. Die Socken stinken nicht nur bestialisch, sie sind auch noch klatschnass dazu.... Hhhmmmm LECKER!


Joschi, der immer gedemütigte Sklave erlebt heute wieder einiges! Seine Herrin erniedrigt ihn mit immer mit neuen grauenvollen Handlungen. Heute triezt sie ihn mit einer Gerte und zwingt ihn dazu, an ihren Socken zu riechen! Ihre Füße stinken abscheulich, denn sie trägt diese Socken heute nicht zum ersten Mal! Joschi lässt sich jedenfalls unterwürfig von seiner Herrin Madame Louise zum Sockenschnüffeln zwingen und genießt den Duft von verschwitzten Füßen!


Die arrogante Saskia kam gerade vom Sport und hat ihre Turnschuhe ausgezogen. Mit ihren verschwitzt stinkenden weißen Socken reibt sie jetzt ihre Füße durch das Gesicht ihres wertlosen Sklaven. Sie liebt es ihn zu demütigen und kann kaum genug davon bekommen.


Noemi hatte einen langen Arbeitstag und trägt ihre Socken bereits seit mehreren Tagen. Jetzt hat sie beschlossen, dass ihr Sklave für ganze 30 Minuten mit ihren stinkenden Socken vorlieb nehmen muss! Sie kann es kaum abwarten sein angewidertes Gesicht zu sehen. Also muss er jetzt ihre Schuhe ausziehen und bekommt direkt ihre verschwitzen weißen Socken mitten ins Gesicht. Noemi amüsiert sich über seine Reaktion und lässt ihn ihren Schweiß von den Socken lecken...


Dieser Sklave muss heute gleich von zwei Girls die Füsse riechen! Sie lassen ihm keine andere Wahl und drücken ihm ihre geilen Socken auf sein Gesicht! Chantal und ihre Freundin nutzen den Sockenriecher schamlos aus und lassen ihn immer weiter riechen!


Herrin Zoe will ihren Sklaven heute so richtig geil dominieren und deshalb muss er auch an ihren verschwitzten Socken riechen! Dieser Loser hat es nicht anders verdient! Dann zieht sie sich auch noch ihre Socken aus und drückt ihm ihre Stinkefüsse aufs Gesicht!


Dieser Sklave hat heute richtig was zu tun, denn er muss gleich an vier Füssen riechen und lecken! Die beiden Herrinnen haben nun tagelang ihre geilen Socken getragen und nun sind sie ganz verschwitzt und stinken richtig! Sie sitzen auf dem Bett und ihr Sklave wird sich jetzt schön um die Socken kümmern!


Die rothaarige Tura hat enormen Spass daran ihren Sklaven zu erniedrigen! Mit gefesselten Händen liegt er vor ihr und nun kann sie ihn gut als Sockenablage nutzen! Er kann dabei ihren Sockenduft einatmen ohne sich zu wehren! Ja, so macht es Tura richtig Spass!