Stinken | Socken riechen

Alle Artikel, die mit "Stinken" markiert sind

Sobald ich die Schuhe von meinen Füßen abstreife, wirst du meine stinkenden Socken abriechen wie ein gieriger Hund! Das ist deine Aufgabe als mein ganz persönlicher, dreckiger Fußsklave! Und glaub mir, die stinken wie die Hölle, nachdem ich heute so viel gelaufen bin... aber du wirst den Duft in deine Lungen ziehen, als bräuchtest du ihn zum Leben! Als wäre das das Schönste auf der ganzen Welt für dich! Schnüffel jeden Zentimeter intensiv ab, Loser!!


Noch ist Jack im Land der Träume und ahnt nicht, welche Überraschung ihn da zum Frühstück erwartet! Amber liest gemütlich in ihrer Zeitschrift und lehnt die Füße auf dem Bett an, dort, wo sein Kopf liegt. Jack wacht von dem traumhaften Geruch der tagelang getragenen Socken auf und macht sich sofort darüber her, ihre Socken zu riechen und genießt jede Sekunde seines zauberhaften Morgens! Dann wird er etwas hibbelig, denn er kann es kaum erwarten, sie barfuß zu sehen!


Das war ein wahnsinnig langer Arbeitstag und meine Füße stinken vor lauter Schweiß schon aus allen Poren! Guck dir nur mal an, wie nass meine Boots und die weißen Socken sind! Riech mal dran... wie riechen sie? Bah, das rieche ja sogar ich schon! Naja, Honey, wie wär's mit einem Footjob? Du findest das doch bestimmt geil, wenn ich dir einen mit meinen Stinkesocken runterhole, oder? Spürst du den nassen Stoff auf deinem Schwanz?


Selbst die kaputtesten Socken veredle ich mit meinem Fußduft so, dass sie ein wahres Erlebnis für dich kleinen, dreckigen Fetischisten werden. Heute darfst du den abartigsten Geruch der Welt in deiner Nase spüren und den wirst du auch tief in deine Lungen atmen und genießen. Klingt wie ein Befehl? Ist es ja auch! Mal sehen, ob du trotz deiner speziellen Vorlieben nicht doch noch von dem Geruch kollabierst. Wenn du dich hingegen als stark genug erweist, werde ich deine Dienste öfter in Anspruch nehmen!


Siehst du meine Socken? Sie stinken bestialisch und wenn du willst, gehören sie nur dir! Mit meinen Füßen könnte ich jede Menge anstellen. Stell dir vor, wie ich sie dir unter die Nase halte und dich den Schweißfuß-Duft inhalieren lasse. Oder wie wäre es, wenn ich dir damit deinen Schwanz bearbeite und dir deine Eier massiere?! Das ist doch genau nach deinem Geschmack. Natürlich hast du auch die Möglichkeit meine absolut grauenhaft riechenden Socken käuflich zu erwerben. Das kostet dich allerdings so einiges ...


Wirf dich auf die Knie und genieße den Duft meiner Socken. Als mein Schnüffelschweinchen ist es deine Aufgabe diesen herrlichen Duft zu inhalieren. Wehe du wendest dich meinen Socken ab ... Aber das wirst du nicht tun, denn bereits der Anblick dieses kleinen Vorschaubildchen lässt dein Schwänzchen steif werden und du beginnst zu sabbern. Du kannst dir meinen Sockenduft jetzt schon riechen und willst mehr davon. Also los! Es hält dich keiner davon ab ...


Das ist der perfekte Zeitpunkt um mich um meinen Sklaven zu kümmern. Ich bin soeben vom joggen im Park zurück gekommen und habe kräftig in meinen Laufschuhen geschwitzt. Mein Sklave wird jetzt deshalb an meinen super schwitzigen und stinkenden Socken riechen. Natürlich reicht mir das nicht und er hat mit meinen vom Schweiß klebenden nackten Füßen weiter zu machen. Riechen und daran lecken! Zum Abschluss werde ich ihn mit seiner Nase unter meine Achselhöhle halten. Mal sehen welcher Duft ihm am Besten gefällt ...


Nach der Arbeit wollten meine Freundin und ich ausgehen. Unsere Schuhe machten uns einen Strich durch die Rechnung, denn diese waren unvertretbar dreckig. Also mussten wir eine gute Alternative für einen amüsanten Abend finden und haben auch eine gefunden. Dieser dumme Sklave kümmerst sich jetzt um unsere dreckigen Schuhe und leckt sie sauber. Unsere feuchten Füße bekommt er zum Dank in sein Gesicht gedrückt. Ob er diesem Gestank standhalten kann wird sich noch zeigen.


Stella hat eine ekelhaft und stinkende Sockengewohnheit. Immer wenn sie Fernsehen schaut trägt sie die selben alten und abgenutzten Socken. Nur alle paar Wochen wäscht Stella sie mal. Inzwischen ist der letzte Waschgang wieder sehr lange her. Kannst du es riechen? In diesen absolut fantastischen Nahaufnahmen bist du ihren Socken so nah, wie du es noch nie an stinkende Socken herangeschafft hast! Diesen Gestank wirst du sicherlich riechen können !


Sie kommt nach Hause und war den gesamten Tag mit ihrer Jeans und den weißen Socken in den Stiefeln unterwegs. So ein Shopping-Tag hinterlässt deutliche Geruchspuren an Socken und Füße. Diese sollen dir auf keinen Fall vorenthalten werden! Also zwingt sie dich ihre dreckigen und stinkenden Socken anzubeten. Sie streckt sie dir nah an dein Gesicht. Die aromatische Duftnote soll schließlich nicht an dir vorbei gehen. Am Ende gibt sie dir einen Wichscountdown, um auf ihre Socken abspritzen zu können.